Sanftes Training und Bewegung mit Elektrischen Bewegungstrainer

Frau benutzt Bewegungstrainer während sie im Rollstuhl sitzt
Tägliche Bewegung ist eine der Grundvoraussetzungen dafür, die Funktionen unseres Körpers intakt zu halten, aktiv zu bleiben und unsere Fitness sowie unser Wohlbefinden zu steigern.

Das gilt insbesondere auch für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Aufgrund bestehender Grunderkrankungen, wie beispielsweise nach Schlaganfällen, oder bei Multiple Sklerose. Hier kann fehlende Bewegung die Hauptursache einer ganzen Reihe von weiteren Gesundheitsstörungen sein. Dazu gehören starke Spastiken, Durchblutungsstörungen, kalte Beine sowie Gelenkversteifungen. In solchen Fällen haben sich motorische Bewegungstrainer hervorragend bewährt, denn:

Bewegung ist die beste Medizin!

Die unschlagbaren Vorteile eines Bewegungstrainers:

  • Sie können zu Hause trainieren
  • Sie können selbstständig trainieren
  • Als sicheres Training
  • Sie können so oft und so lange Sie wollen trainieren
  • Sie können vom Rollstuhl aus trainieren
  • Mit oder ohne Muskelkraft
  • Ohne Nebenwirkungen
  • Unabhängig vom Wetter

 

Gerne beraten Sie die reha team-Experten der Orthopädischen Werkstätten im Hinblick auf einen gezielten und sinnvollen Hilfsmittelleinsatz und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Rehabilitation, Pflegehilfen, Alltagshilfen, Mobilität und Gesundheit zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt auf

Zentrale:

Orthopädische Werkstätten GmbH

Am Lokschuppen 6
56566 Neuwied

Tel.: +49 (0) 2622 / 92 70 0
Fax: +49 (0) 2622 / 92 70 30

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
8:00 bis 17:00 Uhr