Kompressionsstrümpfe

Wozu benötigt man Kompressionsstrümpfe?

Kompressionsstrümpfe kommen immer dann zum Einsatz, wenn ein  chronisches Venenleiden wie z.B. Venen-, Lymph- oder Lipödem-Erkrankung  vorliegt. Sie können bei  akuten Beschwerden aber auch zur  Prävention täglich zum Einsatz kommen.

Der Schweregrad der Erkrankung bestimmt den erforderlichen Kompressionsdruck. Bei uns bekommen Sie Kompressionsstrümpfe in verschiedenen Druckklassen (Kompressionsklassen) . Wir führen unterschiedliche Modelle und Materialien. Es gibt sogar sehr modische Varianten.

Wie die Bezeichnung Kompression schon andeutet, üben die Strümpfe Druck aus und pressen durch ihre Beschaffenheit die Venen in den Beinen zusammen. Dadurch können die Venen das Blut wieder effektiver in Richtung Herz transportieren.

Medizinische Kompressionsstrümpfe werden bei entsprechender Diagnose vom Arzt verordnet. In der Regel übernimmt  Ihrer Krankenkasse  2 Paar pro Jahr.  Die Kompressionsstrrümpfe sollten max. ein halbes Jahr getragen werden und dann gegen ein neues Paar ausgewechselt werden.

Kompressionsversorgung bei OW Engers

An unserem Standort Engers verfügen wir über modernste 3D-Messtechnik. 

Sie haben ein Rezept für Kompressionsstrümpfe erhalten?  

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserem Terminplanungstool, telefonisch oder per Email. Mit dem medi vision von medi vermessen wir Ihre Beine präzise und berührungslos per Smartpad. Die erhaltenen Daten nutzen wir zum Anmessen Ihrer Kompressionsstrümpfe. Dadurch erhält jeder Kunde individuell abgestimmte Ware nach Maß.

Wie funktioniert das kontaktlose Ausmessen von Kompressionsstrümpfen mit medi vision?

Unser/e Mitarbeiter/in bittet Sie, die zu vermessenden Körperstellen zu entkleiden und auf den vorgegebenen Fußplatzierungen stehend Platz zu nehmen. Ihre Arme falten Sie dabei wie die zauberhafte Jeannie vor der Brust. Sie werden dreidimensional vermessen indem der/die Mitarbeiter/in mit dem Smartpad um Sie herumgeht und Ihren Körper scannt. Danach besprechen wir mit Ihnen die gewünschten Kompressionsstrümpfe oder -strumpfhosen (je nach Angabe des Rezepts oder Aufzahlungswunsch).Der gesamte Vorgang (Anmessen, Konfigurieren und Bestellen) ist somit sehr effizient und kann in ca. zehn Minuten abgeschlossen werden.
Besonders in Zeiten des Abstandhaltens ist medi vision die optimale Möglichkeit, um für Sie optimale und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Quelle: Medi

Quelle: Medi

 

Ratgeber

Kompression

Ratgeber

Kompression

Downloads

An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen mit Handschuhen

Downloads

An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen mit Anzieher

Downloads

11 Tipps Venengesundheit für Thrombosepatienten

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen!

Folgen Sie uns auf Social Media: